Menü

Ein Ferienhaus an der Ostküste von Madeira mieten

An der Ostküste Madeiras liegen einige reizvolle Orte, in denen Sie Ferienwohnungen und Ferienhäuser mieten können. Hier wohnen Sie in der Nähe des Flughafens und der Hauptstadt Funchal.

Ferienhaus Ostküste Madeira

Vielfältige Freizeitangebote an der Ostküste Madeiras umfassen unter anderem Schwimmen, Golf spielen, Tauchen, Canyoning, Kayak fahren und Wandern. An der Steilküste bei Ponta do Garajau befindet sich die gern besuchte Christo-Rei-Statue.

Caniçal, der östlichste Ort Madeiras, ist ein Fischerdorf mit einigen sehr guten Fischrestaurants. Hier befindet sich auch der große Industriehafen der Insel und es ist nicht weit zur Ponta de São Lourenço.

Canico, das nur etwa 10 Minuten entfernt von Funchal liegt, ist ein Ferienort in Steilhanglage. Hier haben Sie vom Ferienhaus oft eine herrliche Aussicht auf den Atlantik. Im Ort finden Sie exzellente Restaurants, Bars und Cafés sowie einige Geschäfte und einen Supermarkt.

Machico punktet bei den Besuchern mit seinem künstlichen Strand, der mit goldgelbem Sand aus Marokko angelegt wurde. Vom nahegelegenen Pico do Facho zwischen Machico und Caniçal haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Ort zum Flughafen bis hin nach Funchal, sowie über die Landzunge Ponta São Lourenço und die Ilhas Desertas.

Der internationale Flughafen von Madeira liegt in Santa Cruz. Der beliebte Badeort verfügt über eine schön angelegte Strandpromenade mit Restaurants und Cafés und einen langen Kiesstrand mit zwei Swimmingpools. Angelehnt an die angepflanzten Palmen heißt der Strand Praia das Palmeiras.

Ferienhaus Ostküste Madeira

Vielfältige Freizeitangebote an der Ostküste Madeiras umfassen unter anderem Schwimmen, Golf spielen, Tauchen, Canyoning, Kayak fahren und Wandern. An der Steilküste bei Ponta do Garajau befindet sich die gern besuchte Christo-Rei-Statue.

Caniçal, der östlichste Ort Madeiras, ist ein Fischerdorf mit einigen sehr guten Fischrestaurants. Hier befindet sich auch der große Industriehafen der Insel und es ist nicht weit zur Ponta de São Lourenço.

Canico, das nur etwa 10 Minuten entfernt von Funchal liegt, ist ein Ferienort in Steilhanglage. Hier haben Sie vom Ferienhaus oft eine herrliche Aussicht auf den Atlantik. Im Ort finden Sie exzellente Restaurants, Bars und Cafés sowie einige Geschäfte und einen Supermarkt.

Machico punktet bei den Besuchern mit seinem künstlichen Strand, der mit goldgelbem Sand aus Marokko angelegt wurde. Vom nahegelegenen Pico do Facho zwischen Machico und Caniçal haben Sie einen atemberaubenden Blick über den Ort zum Flughafen bis hin nach Funchal, sowie über die Landzunge Ponta São Lourenço und die Ilhas Desertas.

Der internationale Flughafen von Madeira liegt in Santa Cruz. Der beliebte Badeort verfügt über eine schön angelegte Strandpromenade mit Restaurants und Cafés und einen langen Kiesstrand mit zwei Swimmingpools. Angelehnt an die angepflanzten Palmen heißt der Strand Praia das Palmeiras.

Zur Startseite Ferienhaus Madeira >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Madeira >>