Menü

Feste und Feiertage auf Madeira

Nicht nur das Klima lockt Madeira Urlauber über das ganze Jahr hinweg auf die Insel. Die Blumeninsel hat ein vielfältiges Angebot an Festivals, Veranstaltungen und Feierlichkeiten zu bieten. So gibt es fast immer etwas zu entdecken auf der Insel im Atlantik.

Feste und Feiertage auf Madeira

Feste und Feiertage auf Madeira - festlich geschmückter Ort São Vicente

Madeira über das Jahr: Besondere Feste und Feiertage

Karneval auf Madeira
Der Karneval auf Madeira findet in der Regel im Februar statt, kann je nach Termin auch bis Anfang März andauern, da hier über mehrere Wochen ausgiebig gefeiert wird. Auf Madeira ist der Karneval eng mit Musik, Tanz und viel Fröhlichkeit verbunden. Neben einem vielfältigen Tagesprogramm für Klein und Groß gehören zum Höhepunkt des Festivals die großen Umzüge. Am Karnevalssamstag findet traditionell der Cortejo Alegórico statt. Bei diesem schillernden Umzug werden Sie sich wie beim Karneval in Rio de Janeiro fühlen. Bei dem Umzug durch die Inselhauptstadt Funchal stehen aufwendige, farbenfrohe Kostüme, Festwagen, Samba und Tänze im Vordergrund. Ein zweiter Umzug wird am Faschingsdienstag veranstaltet. Bei dem sogenannten Cortejo Trapalhão steht der Humor im Vordergrund. Viele aktuelle Themen werden hier mit viel Kreativität und einem Augenzwinkern auf die Schippe genommen.

Feste und Feiertage auf Madeira

Blumenfest
Madeira ist bekannt als Blumeninsel. Die Blütenpracht wertschätzen Madeira Urlauber und Einheimische jedes Jahr um den Monat Mai herum. Der Hauptdarsteller bei diesem Fest sind die Blumen. Überall auf der Insel findet man aufwendige und opulent gestaltete Blütenteppiche, Blumenarrangements und Dekorationen, die von verschiedenen Künstlern gestaltet wurden. Darüber hinaus können Sie mehrere Blumenausstellungen besuchen, um die exotische Schönheit und Vielfalt von Madeiras Pflanzenwelt zu bewundern. Der Höhepunkt des Blumenfestivals ist jedoch der Umzug in Funchal. Über mehrere Stunden ziehen die geschmückten Festwagen und Hunderte von Teilnehmern in aufwendigen Kostümen, die bunt und zart wie Blüten sind, durch die Inselhauptstadt. Sie werden von Musik begleitet und führen ihre Choreografien auf.

Feste und Feiertage auf Madeira

Atlantikfestival
Den Sommer feiert man auf Madeira traditionell mit dem Atlantikfestival. Das Festival konzentriert sich auf vier Samstagabende im Juni. Mit Feuerwerk und musikalischer Begleitung läutet man auf Madeira den Sommer ein. Die Pyrotechniker kommen dabei aus der ganzen Welt, denn es handelt sich dabei gleichzeitig um einen Wettkampf. Der Sieger wird in einer Online-Abstimmung von den Zuschauern gewählt und erhält die große Ehre, das Silvesterfeuerwerk auf Madeira zu gestalten. Madeiras Silvesterfeierlichkeiten und insbesondere das Feuerwerk gehören zu den größten und besten der Welt. Zum Atlantikfestival gehören auch diverse Musikveranstaltungen, die entweder vor oder nach dem Feuerwerk veranstaltet werden.

Wein- und Naturfestival
Wenn Sie lieber im Spätsommer oder Herbst einen Ferienhaus Urlaub auf Madeira verbringen möchten, werden Sie in den Genuss des Weinfestivals kommen. Der Madeira Wein ist weltbekannt und eine echte regionale Spezialität der Insel. Das Fest beginnt mit der Weinlese auf Madeira. Zwei Wochen von Ende August bis Mitte September sind ganz dem Thema Wein, seiner langen Tradition und ihrer Bedeutung für die Insel gewidmet. Wenn Sie es lieber sportlich mögen, dann sollten sie das Festival der Natur besuchen. Fünf Tage Anfang Oktober sind ganz den Outdoor-Aktivitäten auf Madeira gewidmet. Mountainbike, Wandern, Klettern, Surfen oder Canyoning sind dabei nur einige der Sportarten, die Sie während des Naturfestivals ausprobieren können.

Feste und Feiertage auf Madeira

Feste und Feiertage auf Madeira - Weinfestival im Herbst

Neben den Festen gibt es eine Reihe Feiertage auf Madeira:

1. Januar – Neujahr
März/ April – Ostern
25. April – Tag der Freiheit
1. Mai – Tag der Arbeit
Mai/ Juni – Fronleichnam
10. Juni – Camões-Tag (Todestag des Dichters Luís Vaz de Camões)
1. Juli – Madeiratag (Tag der Entdeckung von Madeira)
15. August – Maria Himmelfahrt
5. Oktober – Tag der Republik
1. November – Allerheiligen
1. Dezember – Nationalfeiertag Portugal
8. Dezember – Fest der unbefleckten Empfängnis
25. Dezember – Weihnachten
26. Dezember – St.-Stephans-Tag

Alle Ferienhäuser auf Madeira

So vielfältig wie die Landschaften auf Madeira, sind die Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die Sie für Ihren Urlaub mieten können.

Besonders begehrt und häufig vorzufinden sind Ferienunterkünfte mit Pool. Eine umwerfende Aussicht auf den Atlantik oder die Berge haben Sie meistens sowieso.

Stöbern Sie in unserer großen Auswahl und buchen Sie direkt online Ihr Traum-Ferienhaus!

Alle Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Madeira >>

Ferienhäuser Madeira

Ferienhäuser Madeira

Zur Startseite Ferienhaus Madeira >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Madeira >>
Zur Übersicht Madeira Informationen >>